Alle anfallenden Abwässer aus dem Verbandsgebiet werden mittels Schneckenpumpen angehoben.

max. Zulauf: 900 l/s = 3.240 m³/h

Hubhöhe: 7,5 m

Neigung: 35°

Schnecke 2: DM 1.250 mm, 50 l/s bis 250 l/s

stufenlose Drehzahlregelung

Schnecke 1+3: DM 1.600mm, 250 l/s bzw. 500 l/s

polumschaltbar

18 U/min bzw. 37 U/min

Font Resize